bildo39 
Der Vorstand des Kur- und Verkehrsvereins Bad Gandersheim e.V. wünscht allen Bürgern in und um Bad Gandersheim frohe und gesunde Osterfeiertage.  


 



 

1/2 Tages-Busfahrt nach Quedlinburg am 7. Mai 2019
Der Kur- und Verkehrsverein führt am 7.Mai 2019 auf Wunsch einiger Mitglieder, die nicht mehr so gut zu Fuß sind, eine 1/2 Tagesbusfahrt in Zusammenarbeit mit der Fa. Pülm nach QuedlinBusfahrt QLB.2019burg durch.




11:00 Uhr Abfahrt Bad Gandersheim (Kurhausparkplatz)
13:00 Uhr Fahrt mit der Bimmelbahn durch die historische Altstadt –
Dauer 1 Stunde.
14:30 Uhr Kaffeetrinken im Käsekuchenhaus in Quedlinburg
16:00 Uhr Rückfahrt nach Bad Gandersheim
17:45 Uhr Ankunft Bad Gandersheim

Kosten 28,00 Euro
Anmeldung und Bezahlung bei Pülm Reisen GmbH,
Tel: 05384/960614




Wandertermine
Jeden 3. Mittwoch im Monat ist Wandertag.
Das Treffen ist dann jeweils um 10:00 Uhr am Kurhausparkplatz/ Vitalpark. Es sind alle eingeladen, die Freude daran haben, in netter Runde gemütliche Wanderungen zu absolvieren, die auf einzelnen Passagen auch mal Technik und Kondition erfordern.
Der nächste Termin ist der 17. April 2019.
Wie immer sind alle willkommen, die sich in unserem schönen hügeligen Gelände bewegen können und auch das Schuhwerk für zeitweilig schlechteres Gelände haben. 

Wir freuen uns auf alle alten und neuen Teilnehmer.


Einladung zur Jahreshauptversammlung des
Kur- und Verkehrsverein Bad Gandersheim am Harz e.V – gegr. 1935     Logo neu 2.2019

Geschäftsstelle:

Kur- und Verkehrsverein Bad Gandersheim am Harz e. V.
c/o Dr. Klaus-Dieter Berling, Apfelweg 11, 37581 Bad Gandersheim
Tel. 05382/4849
Internet-Adresse: www.kvv-bad-gandersheim.de
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!



An alle Mitglieder und Freunde des
Kur- und Verkehrsvereins
Bad Gandersheim am Harz e.V.  
                                                                                   Bad Gandersheim, den 6.03.2019


Sehr geehrte Damen und Herren des Kur-und Verkehrsvereins,

wir laden Sie sehr herzlich ein

zur Mitgliederversammlung und
Jahreshauptversammlung für das Jahr 2018

am Sonnabend, den 30. März 2019, 16.00 Uhr
in das Waldschlößchen
Bad Gandersheim, Dr.-Heinrich-Jasperstr. 3.

Neben den Berichten des Vorstandes über die Abwicklung und Entwicklung des Jahres 2018 werden wir Ihnen einen Ausblick auf die zukünftigen Themen des KVV geben. Die vollständige Tagesordnung finden Sie auf der beigefügten Anlage dieses Schreibens.
Sollten Sie verhindert sein, können Sie gerne die beiliegende Vollmacht für einen Vertreter ausfüllen.
Gegen 18:00 Uhr wird es dann ein gemeinsames Abendessen in Buffetform geben, welches für KVV Mitglieder kostenlos ist. Um besser planen zu können, bitten wir um kurze Mitteilung bis zum 23. März an den Vorsitzenden, wer am Essen teilnimmt.
Das Protokoll der letzten Jahreshauptversammlung aus 2018 können Sie im Internet unter: www.kvv-bad-gandersheim.de in der Rubrik „Aktuelles“ lesen oder in der Touristeninformation einsehen.
Aus Kostengründen und zur besseren Übersichtlichkeit wird das allgemeine Konto des KVV zukünftig bei der Gandersheimer Volksbank unter DE10 2789 3760 0003 6005 00 geführt. Das Konto der Städtepartnerschaft bleibt weiterhin bei der Braunschweigischen Landessparkasse unter DE55 2505 0000 0022 1660 29.

Eventuelle Anträge oder Vorschläge sind schriftlich bis zum 23. März 2018 an die Geschäftsstelle des KVV einzureichen.

Mit besten Grüßen

Gez. Dr Klaus-Dieter Berling
Vorsitzender

Anlage:
Tagesordung
Vollmacht

 
Tagesordnung der KVV Mitgliederversammlung am 30.03.2019

01. Eröffnung, Begrüßung und Feststellung der Beschlussfähigkeit

02. Tagesordnung

03. Ehrung der Toten

04. Genehmigung der Niederschrift der Jahreshauptversammlung 2018

05. Bericht des Vorsitzenden

06. Berichte aus 2018 ( mit Aussprache):

a) Bericht der Kurverwaltung, Stadtverwaltung Bad Gandersheim
b) Bericht über die Gestaltung der Stromkästen, Liane Goslar
c) Städtepartnerschaften 2018/2019, Norbert Braun.
d) Finanzen, Haushaltsplan, Rolf Meyer
e) Wanderwege/Hermann Vogel Platz, Dr. Rolf Holbe

 

07. Bericht der Kassenprüfer

08. Entlastung des Kassenführers und des gesamten Vorstandes.

09. Wahl eines neuen Kassenprüfers.

10. Ausblick in die Zukunft

11. Anträge und Anregungen, Sonstiges

Nach der Versammlung laden wir Sie zu einem Abendessen ein.

Sollten Sie verhindert sein, an der Mitgliederversammlung teilzunehmen, können Sie Ihre Stimme auf eine andere Person delegieren. In diesem Fall verwenden Sie bitte die nachstehende Vollmacht:
---------------------------------------------------------

Vollmacht

Hiermit bevollmächtige ich

Herrn / Frau ..................................................

meine Interessen bei der Mitgliederversammlung des Kur- und Verkehrsvereins Bad Gandersheim am Harz e.V. am 30.03.2019 wahrzunehmen.

.................................................................
( Name)
Bad Gandersheim, den ............................ ................................................
(Unterschrift)


                                                                            Stichtag 24.03.2019
Besuch der englischen Partnerstadt Skegness
zum 40-jährigen Jubiläum der Städtepartnerschaft vom 22. bis 28.08.2019
Die Planung für unsere nächste Skegness-Tour ist so gut wie fertig:

Busfahrt vom 22.08. bis zum 28.08.2019.

Donnerstag: 22.08.2019 Reisetag

Freitag: 23.08.2019 Frei+ Offizielle Eröffnung mit Kaffee und Kuchen

                                Freiwillig: Besuch von Windmühle in Burgh le March

Samstag: 24.08.2019 Ausflug nach Norwich und Mahlzeit auf dem Rückweg (Auswahl folgt)

Sonntag: 25.08.2019
                            1.) Alford Manor House (Besichtigung von Haus und Museum),
                                 Kunstmarkt auf dem Gelände des Manor House (ca. 10 km außerhalb von Skegness)
                            2.) Radcliff Eselpflegestation und dann Eisessen bei Bauer Brown.
                            3.) Abends: Konzert mit der Skegness Silver Band in der St. Matthew's Kirche mit Buffet.

Montag: 26.08.2019
                            1.) frei
                            2.) Nachmittags: Kunstausstellung
                            3.) Abends: Feierliches Essen mit Raffle im Crown hotel.

Dienstag: 27.08. Fahrt nach Cambridge, Kahnfahrt, Besichtigung, Übernachtung

Mittwoch: 28.08.2019 Rückfahrt mit gemeinsamen Essen etwa bei Viersen

 
Rückfragen:

Norbert Braun, Dannhäuser Worthwiese 1, 37581 Bad Gandersheim-Dannhausen
Tel: 05382/3548 / E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.
Dannhäuser Worthwiese 1, 37581 Bad Gandersheim

Nicht enthalten im Reisepreis sind Reiserücktritt- oder Auslandskrankenversicherung. Hier noch einmal der Hinweis, dass Anmeldungen verbindlich sind, dass auch die Restzahlung erfolgen muss und der Verein bei evtl. Rücktritten keine Kostenerstattungen gewähren kann. Für alle eventuellen Rückfragen stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung.


 

Baumpfl.21.11.18Baumspende des KVV
Am 21.11.2018 war es soweit. Die vom Kur-und Verkehrsverein gespendete Kopfweide wurde mit 2 weiteren Bäumen am Ufer der Gande gepflanzt. Unter Anleitung des städtiscSAM 0768hen Bauhofes und Vertretern der Stadt konnte ebenfalls das Informationsschild mit Stein aufgestellt werden. Der Vorsitzende des Kur- und Verkehrsvereins, Dr. Klaus Berling, ließ es sich nicht nehmen, eigenhändig zur Schaufel zu greifen.



Verschönerung der Trafo-Häuschen und Stromkästen in Bad Gandersheim
Wer in den letzten Jahren aufmerksam durch Bad Gandersheim gegangen ist wird bemerkt haben, dass die Avacon das eine oder andere Trafo-Häuschen in Bad Gandersheim durch eine farbliche Gestaltung einer Verschönerung unterzogen hat. Ihre bis jetzt letzte Tat war der Strom-Container am Kreisel zur Heckenbecker Str. Es ist ein echter Hingucker geworden, den die Spray-Künstler in der 42. Woche an die Wände gezaubert haben.

Heckenb.Holzm.Str.11.2











Das handgefertigte Bild (nach einem Luftbild von 1955) zeigt die noch recht einsame Lage des ehem. Hastra-Grundstücks und wünscht den Auswärtsfahrenden ein gut gemeintes "Auf Wiedersehen".
Inspiriert durch solcherart Verschönerung hat der Kur- und Verkehrsverein (KVV) ein ähnliches Projekt gestartet: Verschönerung der Avacon-Stromkästen in Bad Gandersheim:
Der KVV nahm sich unter Federführung von Frau Liane Goslar in Abstimmung mit der Avacon die kleinen grauen Stromkästen vor, die zu hunderten an unseren Straßenrändern stehen und durch Witterungseinflüsse wenig vorzeigbar geworden sind. Nach einer gründlichen Reinigung wurden(werden) einige an markanten Standorten mit einem historischen Foto aus Bad Gandersheim beklebt. Die historischen Fotos lieferten die Museumsfreunde aus dem Fotofundus des Museums bzw. die jeweiligen Sponsoren.  Die Finanzierung dieser Aktion erfolgte bisher ausschließlich über Sponsoren. Viele Gandersheimer waren spontan bereit, sich an dieser Aktion zu beteiligen und möglichst einen in der Nähe ihrer Wohnung stehenden Stromkasten mit einem ortsbezogenen, historischen Foto auf ihre Kosten versehen zu lassen.

Hier einige Stromkästen und die Sponsoren (das eine oder andere Foto kann durch Anklicken vergrößert werden):
Kernstadt:

Bild.AlteGasse.2. Steinweg2 BarkeKastenGeorgsk.2.2  
       Alte Gasse        Steinweg        St. Georgskirche  
Zur Ecke.2 .Prinz Wilhelm.2  Roemischer Kaiser  
      Steinweg.Ecke      Bismarckstr.                   Am Plan 1  
Moritzstr.Anders.2. Neues Dorf.2. Gymnasium Ecky.2.  
         Moritzstraße  Marienstr. Neue Dorf          Roswithastr. Petristr.  
Steinweg.Mitte HagenPlan

 Moritzstr 2.2.

 
          Steinweg        Hagen. Plan           Moritzstr.  Alte Gasse  
 Bismarck.Marienstr2.  Foerderverein.Bad  Hochwasser 2  
    Bismarckstr.Münze     Waldschwimmbad                  Im Pump  
Altes Postamt Ludolfhaeuser Str  Barfüsserkloster2  
     Moritzstr./ Neue Str.     Ludolfhäuser Str.             Barfüßerkloster  
    Roswithastrjpg  
        Hauptschule Roswithastr.  
       

Ortsteile:

 Ackenhausen    
 Postagentur Molkerei  Schänke
 Postagentur 1891      Molkerei 1926       Schänke 1926

 Ellierode    
Ellierode1.2 Ellierode2.2 Ellierode3.2
        Karneval 1930       Feuerwehrfest 1955      Gasthaus Macke




Vielleicht steht auch in Ihrer Nähe so ein häßlicher Stromkasten der Avacon, dem Sie schon immer ein besseres Aussehen hatten geben wollen, Frau Liane Goslar ist nach Dienstschluss unter Tel. 05382 6037812 zu erreichen. Die Kosten liegen in Abhänigkeit vom erforderlichen Aufwand bei ca. 150 Euro. Vielleicht verfügen Sie zudem auch über ein historisches Foto, das sich für eine Präsentation an dieser Stelle gut eignet.


 

Logo neu 2.2019

Wir, der Vorstand und die Mitglieder des Kur- und Verkehrsvereins Bad Gandersheim e.V. (kurz KVV), freuen uns, dass Sie unsere Internet-Präsenz besuchen.

Gerne informieren wir Sie über unsere Vereinsarbeit und wollen Sie mit dieser Homepage auch online mit allen Informationen aktuell auf dem Laufenden halten.

Für telefonische Rückfragen steht unser Vorsitzender, Dr. Klaus-Dieter Berling, unter Telefon 05382 4849 gern zur Verfügung. Sie können auch unsere E-Mail-Adresse vom Kontakt-Button in der Kopfzeile benutzen.


Wanderung am 20. März 2019
um 10:00Uhr wird an der Wandertafel am Kurhausparkplatz gestartet. Wie immer sind alle willkommen, die sich in unserem schönen hügeligen Gelände bewegen können und auch das Schuhwerk für zeitweilig schlechteres Gelände haben. 

Wir freuen uns auf alle alten und neuen Teilnehmer.


Unser KVV-Wanderführer Dr. Rolf Holbe gibt bekannt, Stand 16.02.2019:

Die KVV Wandergruppe startet in das neue Jahr.
Am 20.2. 2019 um 10:00 Uhr treffen sich die Wanderfreundinnen und –freunde am Kurhausparkplatz, um unter Führung des KVV (Kur- und Verkehrsverein) die diesjährige Wandersaison zu eröffnen.
Wir bleiben diesmal mit einer ca. 10 km Runde in der Region und werden dabei zur zwischenzeitlichen Stärkung eine neue/ alte Einkehrmöglichkeit anlaufen. Wie immer sind alle willkommen, die sich in unserem schönen hügeligen Gelände bewegen können und auch das Schuhwerk für zeitweilig schlechteres Gelände haben.
Die monatlichen Wanderungen des KVV werden immer am 3. Mittwoch jeden Monats stattfinden.
Wir freuen uns auf alle alten und neuen Teilnehmer.
------------------------------------------------

Bericht über die KVV-Wanderung am 20.02.19:

Die KVV-Wandergruppe ist erfolgreich in das Jahr 2019 gestartet.
Über 30 Teilnehmer aus Bad Gandersheim und Umgebung nahmen an der ersten KVV-Wanderung des Jahres 2019 teil. Zum Auftakt der Saison blieb die Gruppe auf den Wegen der Umgebung in Richtung Orxhausen. Die Einkehr in einem vielen vertrauten und seit kurzem wiedereröffneten Lokal war hoch willkommen. Der große Ansturm war für das Team dort etwas überraschend, wurde aber mit Freundlichkeit, Routine und gutem Essen bewältigt. Beim Rückweg, nach ca. 10 km Strecke, waren sich alle einig, dass Wandern gesellig und gesund ist. In diesem Sinne ist der nächste Termin am 20.3. (3. Mittwoch im Monat) um 10:00 Uhr ab Kurhausparkplatz schon fest eingeplant.
Wanderung2.2.19

 

 

Braun-/Grünkohlessen 2019
g.jungesblut.2

Bericht über das gelungene Braunkohlessen des KVV 2019
Am 25. Januar fand im Keglerheim bei Gebhard Jungesblut das alljährliche Braunkohlessen mit neuer Rekordbeteiligung statt. Über 70 Gäste wurden auf zwei Räume verteilt, was aber der guten Stimmung keinen Abbruch tat. Sogar die Kegelbahn musste ihren Raum verlassen. 
Der Vorsitzende des KVV, Dr. Klaus Berling, ging in seiner kurzen Begrüßung auf die Bedeutung von verlässlich wiederkehrenden Anlässen in einer sich immer schneller verändernden Welt ein, wie zum Beispiel dieses traditionelle Braunkohlessen. Dennoch werden wir uns auch an Veränderungen gewöhnen müssen, wie das Verschwinden von Geschäften durch das Einkaufen im Internet und auch im Vereinsleben sind Veränderungen unabdingbar. Nach einem Hinweis auf die am 30. März geplante Mitgliederversammlung des Kur-und Verkehrsvereins im Waldschlößchen wurde dann vom Team Jungesblut aufgetischt: Gebhard Jungesblut zauberte aus seiner bis an ihre Leistungsgrenze geforderten Küche wieder ein zünftiges Braunkohlessen mit zweierlei Bregenwurst, Kassler und Bauchfleisch. Es wurde ständig nachgereicht, so dass niemand behaupten konnte, er wäre nicht satt geworden.

Braunkohlessen2. 2019

Den Abschluss machte ein hochprozentiges Getränk.
Nach diesem vorzüglichen Essen gab es reichlich Gelegenheit zu ausführlichen und gut gelaunten Gesprächen, bei denen die Zeit wie im Fluge verging.


 

7. Rundbrief des Vorsitzenden des Kur- und Verkehrsvereins (KVV) an die Vereinsmitglieder:

Kur- und Verkehrsverein Bad Gandersheim am Harz e.V. gegr. 1935

Geschäftsstelle: Apfelweg 11, 37581 Bad Gandersheim

Tel.05382 4849

 Internet-Adresse:www.kvv-bad-gandersheim.de 

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Sehr geehrte Damen und Herren des Kur- und Verkehrsvereins,
bevor sich alle in den Weihnachtstrubel stürzen, noch ein paar aktuelle Informationen für unsere Mitglieder.

1.)Unser Pufferstand ist während des Gandersheimer Weihnachtsmarktes von 11 bis 20 Uhr geöffnet. Ich lade alle ein, den Stand zu besuchen und die leckeren Puffer zu probierenBild Weihnacht2018.

2.)Am Freitag, dem 25.1.2019 findet unser Braunkohl/Grünkohlessen bei Gebhard Jungesblut im Keglerheim statt, nähere Informationen dazu erfahren Sie im Anhang 1.

3.)Der Termin für unsere Jahreshauptversammlung ist Samstag, der 30.März 2019 um 16 Uhr, wie gewohnt bei Acki Kolbe im Waldschlößchen.

4.)Die Fahrt nach Skegnes zum 40. Jubiläum der Städtepartnerschaft findet vom 22.bis 28. August 2019 statt. Weitere Einzelheiten entnehmen Sie bitte dem rechts stehenden  Artikel < Skegness-Fahrt 2019 >.

Dies sind die vorläufigen Planungen, Änderungen sind immer möglich, daher informieren Sie sich bitte auch über die Zeitung oder, wenn möglich über unsere Homepage.
Ich wünsche allen eine schöne Vorweihnachtszeit, bleiben Sie gesund und kommen Sie gut ins neue Jahr 2019

mit freundlichen Grüßen
Dr. Klaus-Dieter Berling
froheweihnacht



                                                                                 
-- --------------------------
Anhang 1

Braun-/Grünkohlessen 2019
g.jungesblut.2Zünftiges Braun-/Grünkohlessen im Keglerheim
Wie im letzten Jahr, veranstaltet der KVV wieder ein gemeinsames Essen mit seinen Mitgliedern und Freunden des KVV. Dieses Jahr am Freitag, dem 25.01.2019 ab 18:00 Uhr. Im Keglerheim bei Gebhard Jungesblut wird es ein zünftiges Braun-/Grünkohlessen mit den entsprechenden Beilagen geben. Dieses jährliche, am Jahresanfang stattfindende Essen, ist mittlerweile schon Tradition.
Der Unkostenbeitrag für die Veranstaltung beträgt € 12,00, jeder ist eingeladen, auch Nichtmitglieder.
Die Überweisung des Unkostenbeitrages auf das Konto G. Jungesblut: IBAN DE 2627 8937 6000 1079 8000  bei der Gandersheimer Volksbank: Stichwort „Grünkohlessen“ ist auch gleichzeitig die Anmeldung. Wir bitten um Überweisung bis zum 23.01.2019 auf o.g. Konto, um besser planen zu können.
Wir freuen uns auf viele Teilnehmer und einen gemütlichen Abend.
 


 

 

Zusätzliche Informationen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen