Hier wird die historische Entwicklung der Städtepartnerschaft mit Rotselaar/Belgien seit 1987 dargestellt:

Der Rat der Stadt Bad Gandersheim hat in seiner Sitzung am 17. Februar 1987 mit großer Mehrheit beschlossen, aufgrund der nunmehr seit 18 Jahren bestehenden ( 1969 ) engen freundschaftlichen Beziehungen eine offizielle Partnerschaft mit Rotselaar zu begründen.

Datum

Aktionen

19.06.1987

Bürgermeister Storms und Gattin sowie Präsident Vandercauter von der Beatrijsgezelschap besuchen Bad Gandersheim und die Festspiele

26.07.-30.07.1987

Gruppe aus Rotselaar besucht Bad Gandersheim

13.08.-16.08.1987

Gruppe aus Rotselaar besucht Bad Gandersheim aus Anlass der feierlichen Überreichung der Partnerschaftsurkunde am 14.08.1987 im Kaisersaal

30.10. - 02.11.1987

Vertreter des Rates, der Verwaltung, des Kur- und Verkehrsvereins sowie der Presse fahren nach Rotselaar

18.12. - 22.12.1987

Gäste aus Rotselaar (Bürgermeister Storms sowie die Schöffen Valkenaers und Wolff mit Gattinnen) besuchen Bad Gandersheim.

12.05. - 15.05.1988

Gäste aus Rotselaar besuchen Bad Gandersheim und das von Kur- und Verkehrsverein veranstaltete Kurparkfest am 14.05.1988 unter Mitwirkung der Musikkapelle „Fanfase St. Cecilia"

13.05. - 15.05.1988

Tischtennisturnier des MTV Bad Gandersheim mit Gästen aus Rotselaar (Tafeltennisclub Werchter)

Juli 1988

Gäste aus Rotselaar besuchen die Festspiele.

19.08. - 21.08.1988

Fußballspieler aus Rotselaar besuchen Bad Gandersheim auf Einladung des Sportvereins 1909 Altgandersheim.

28.10. - 30.10.1988

Sportverein 1909 Altgandersheim fährt auf Einladung von V.C. Rotselaar Jugend und Tischtennis Werchter nach Rotselaar.

14.05. - 17.05.1989

Tischtennis-Rückkampf Tafeltennis-Club Werchter / MTV Bad Gandersheim - Abteilung Tischtennis in Belgien

06.07. - 09.07.1989

Bürgermeister van Goolen und Präsident Vandecauter besuchen Bad Gandersheim und die Festspiele (07.07.)

19.07. - 23.07.1989

Beatrice-Gesellschaft besucht Bad Gandersheim

1990

Gründung eines Partnerschaftskomitees in Rotselaar

20.01. - 21.01.1990

Stellv. Bürgermeister Scholz und Gattin besuchen das St. Antonsfest in Rotselaar

08.06. - 10.06.1990

Ausstellung Gandersheimer Künstler in Rotselaar

29.06.1990

Präsident Vandecauter und Gattin besuchen die Festspiele.

06.07. - 09.07.1990

Besuch des Rockfestivals in Werchter über die Jugendpflege Bad Gandersheim

05.08. - 07.08.1990

Gäste aus Rotselaar besuchen Bad Gandersheim.

17.08. - 19.08.1990

Kontaktgespräche zwischen dem Tennisclub Rotselaar, Herrn Vervoot, und dem Gandersheimer Tennisclub e.V., Herrn Sander, in Bad Gandersheim

26.10. - 28.10.1990

Delegation aus Rotselaar besucht Bad Gandersheim und die Ortsteile.
Es findet am 27.10.1990 ein Gespräch mit Vertretern hiesiger Vereine im Kurhaus und Vertiefung der bereits begonnenen Gespräche und Terminabsprachen für Partnerschaftsveranstaltungen statt.

11.03.1991

Konstituierende Sitzung der von den Fraktionen des Rates und den Vereinen benannten Mitglieder zur Bildung eines Partnerschaftskomitees

20.04. - 12.05.1991

Ausstellung Rotselaarer Künstler in der Klosterkirche Brunshausen.

18.05. - 21.05.1991

Partnerschaftstreffen mit dem TTC Werchter und dem MTV Bad Gandersheim, Abteilung Tischtennis, in Rotselaar

14.06.1991

Präsident Vandecauter und Gattin besuchen die Festspiele.

09.07.1991

2. Sitzung des Partnerschaftskomitees

September 1991

Herr Seidel berichtet in der Sitzung des Kur- und Fremdenverkehrsausschusses vom 15.08.1991, dass zu der im September 1991 in Bad Gandersheim stattfindenden Bundestagung des Kath. Männervereins eine Gruppe aus der Partnerstadt Rotselaar eingeladen wurde und seitens des örtlichen Männervereins beabsichtigt sei, im kommenden Jahr einen Gegenbesuch in Rotselaar abzustatten.

28.09.1991

Sondersitzung des Rates der Stadt Bad Gandersheim zur Gründung eines Partnerschaftskomitees
und
3. Sitzung des Partnerschaftskomitees (Bestätigung der Mitglieder des Partnerschaftskomitees, Unterzeichnung der Satzung in Anwesenheit der Komiteemitglieder und der offiziellen Vertreter der Partnerstädte Skegness und Rotselaar)

18.01. - 19.01.1992

Bürgermeister Hermes, Stadtamtsrat Funke und KVV-Vorsitzender und Geschäftsführer des Partnerschaftskomitees, Herr Gisa, besuchen das St. Antonsfest in Rotselaar.

28.02. - 02.03.1992

Kath. Männerverein Bad Gandersheim besucht Rotselaar.

15.05.1992

4. Sitzung des Partnerschaftskomitees

06.07. - 09.07.1992

Fahrt zum Rockfestival nach Werchter bei Rotselaar über die Jugendpflege Bad Gandersheim.

16.07.1992

Gruppe aus Rotselaar besucht die Festspiele.

17.07.1992

Präsident Vandecauter und Gattin besuchen die Festspiele.

11.09. - 13.09.1992

Informationsreise Rat/Verwaltung und Partnerschaftskomitee nach Rotselaar.

09.02.1993

5. Sitzung des Partnerschaftskomitees

29.05. - 01.06.1993

MTV, Abteilung Tischtennis, fährt nach Rotselaar.

15.07.1993

Präsident Vandecauter nimmt an den Eröffnungsfeierlichkeiten Einweihung II. BA „Fürstliches Haus", Eröffnung der Gandersheimer Domfestspiele und Verleihung des Literaturpreises an Christa Reinig teil.
Abends Besuch der Aufführung „Kabale und Liebe".

22.07.1993

Beatrice-Gesellschaft besucht die Festspiele.

18.09.1993

Seniorenabteilung einer Fußballmannschaft, VV Rotselaar besucht Bad Gandersheim und die SG Heberbörde e.V.
Dirk Claes erster Besuch in Bad Gandersheim.

Januar 1994

Stellv. Bürgermeisterin Dr. Huber, Stadtdirektor Ehmen, KVV-Vorsitzender, Herr Gisa, und Redaktionsleiter Fischer vom Gandersheimer Kreisblatt besuchen das St. Antonsfest in Rotselaar.

01.07.1994

Präsident Vandecauter und Gattin besuchen die Ganderheimer Domfestspiele „Der Geizige".

23.07. - 27.07.1994

Beatrice-Gesellschaft Rotselaar besucht Bad Gandersheim und die Festspiele.

13.08. - 15.08.1994

Die „Fanfare St. Cecilia" Rotselaar besucht Bad Gandersheim und die Festspiele.
Am Eröffnungskonzert am 13.08.1994 nimmt auch Bürgermeister Verhaegen teil.

21.01. - 22.01.1995

Erste stellv. Bürgermeisterin Frau Dr. Huber und Ehegatte, Ratsherr Wentzel, Kurdirektor Horst Steinhoff, Herr Ude und Gandersheimer Bürger besuchen das St. Antons-Fest in Rotselaar, nach einem Empfang im Rathaus der Gemeinde Rotselaar.
Neuer Bürgermeister ist Dirk Claes.

14.04. - 17.04.1995

Partnerschaftstreffen, TT-Abteilung MTV Bad Gandersheim mit dem TTC Werchter in Rotselaar

11.07. - 20.07.1995

Gäste aus Rotselaar besuchen Bad Gandersheim und die Festspiele.

27.07. - 30.07.1995

Der Fußballklub SG Heberbörde fährt nach Rotselaar. Treffen mit VV-Rotselaar.

12.08. - 15.08.1995

Besuch einer Radfahrergruppe aus Rotselaar.

05.11. - 07.11.1995

Fahrt nach Rotselaar durch die Dehoga

25.05. - 28.05.1996

Tischtennisturnier des MTV Bad Gandersheim mit Gästen aus Rotselaar (TTC Werchter / Rotselaar)

16.08. - 19.08.1996

Fußballverein VV-Rotselaar besucht Bad Gandersheim.

30.08. - 01.09.1996

Harmonie St. Cecilia Rotselaar besucht Bad Gandersheim.

05.09. - 10.09.1997

Vertreter aus Rotselaar besuchen Bad Gandersheim. Auf der Gewerbemesse werden Info-Tafeln zur Gemeinde Rotselaar aufgestellt.

05.06. - 07.06.1998

Partnerschaftstreffen in Rotselaar anlässlich des 10-jährigen Jubiläums. 40 Jahre Domfestspiele, Besuch durch Bürgermeister Dirk Claes und Stellvertreter Dirk Jakobs.

04.09. - 06.09.1998

Die Partnerstadt Rotselaar stellt sich auf dem Altstadtfest mit einem eigenen Stand vor. Der V V Rotselaar kommt das erste mal mit den Leffe Mönchen.

22. Februar 1999

Partnerschaftskomitee Treffen, nach 1993 erstmalig wieder im Kurhaus (anwesend 20 Pers.). Neuwahl des Geschäftsführers Hermann Vogel.

04.05. 1999

Partnerschaftskomitee Treffen (21 Pers. aus Vereinen und Politik)

28.06. 1999

Partnerschaftskomitee Treffen (19 Pers.)

02.09. - 05.09.1999

Delegationen aus Skegness und Rotselaar in Bad Gandersheim.
Großes Partnerschaftstreffen mit Gewerbemesse und Altstadtfest. Über 200 Personen aus insgesamt 17 Vereinen kommen aus Rotselaar. Zwei große Musikgruppen geben ein Konzert in der voll besetzten Stiftskirche und auf dem Altstadtfest.  Leffe-Mönche, Wanderverein, Tennis- und Tischtennisverein, Fußballvereine veranstalten Sportturniere. Am 05.09. gemeinsamer Brunch Skegnesser und Gandersheimer Bürger im Kurhaus (500 Pers.)

11.04. 2000

Partnerschaftskomitee Treffen (21 Pers.).  Neuwahl des Geschäftsführers, da Herr Vogel aus gesundheitlichen Gründen dieses Amt nicht mehr wahrnehmen kann. Es meldet sich keiner zur Wahl, Herr Vogel führt das Amt kommissarisch weiter.

22.06. - 24.06.2000

Besuch einer Delegation aus Skegness und Rotselaar zur Verleihung des Roswitha-Preises und Eröffnung der Domfestspiele.
Am 23.06. fährt diese Delegation nach Hannover zur EXPO zum Internationalen Bürgermeister-Treffen.

24.06. - 28.06.2000
und
24.07.- 28.07.2000

Auf Einladung der Arbeitsgruppe „Frauen und EXPO" weilen im Juni 5 Damen aus Rotselaar in Bad Gandersheim. Im Juli kommen 12 Damen aus Skegness. Neben dem Besuch der Domfestspiele stand der Besuch der EXPO auf dem Programm. Alle Damen wurden privat untergebracht.

Anfang 09.2000

Leffe-Mönche auf dem Altstadtfest

15.09. - 17.09.2000

Besuch einer Delegation  (45 Pers.) aus Bad Gandersheim in Rotselaar. Unterkunft Hotel in Leuven. Tischtennissportler Privatunterkunft. Besuch der belg. Hauptstadt Brüssel.

08.12. - 10.12.2000

Besuch einer Delegation (10 Pers.) mit Bürgermeister Dirk Claes aus Rotselaar in Bad Gandersheim. Wandern und Weihnachtsmarktbesuch.

15.06. - 17.06.2001

Besuch einer Delegation (32 Pers.) der SG Heberbörde in Rotselaar.

01.02. - 19.02.2002

Mitgliederbeschluss des KVV über die Integration und Organisation der Partnerschaften durch den KVV.
Partnerschaftskomitee Treffen (18 Pers.) Hermann Vogel wird zum Geschäftsführer des Komitees gewählt, gleichzeitig wird eine Zusammenarbeit mit dem KVV- Vorstand, dessen 1.Vorsitzender H. Vogel ist in der Satzung aufgenommen.

28.06. - 01.07.2002

34 Erwachsene u. 16 Jugendliche fahren zum
ROCK-Festival nach Werchter / Rotselaar, Fahrt nach Brügge.

07.08. - 11.08.2002

40 Jugendliche mit Betreuer der D- und C-Fußball- Jugend der FSG Gandersheim/Heberbörde zu Gast in Rotselaar.

06.09. - 08.09.2002

Besuch einer belgischen Delegation zum Altstadtfest, u. a. Bürgermeister Dirk  Claes; „ Leffe „-Stand in der Moritzstraße

2002

Die Partnerschaftsschilder an den Ortseingängen wurden überholt und in einen ansehnlichen Zustand versetzt.

18.02. 2003

Sitzung des Partnerschaftskomitees

25.06. 2003

Der Bürgermeister und sein Stellvertreter kommen zur Premiere der 45. Domfestspiele. Eröffnung durch Bundespräsident J. Rau.

05. - 08.09.2003

Zum Altstadtfest kommen mit dem Bürgermeister Dirk Claes einige Schöffen und viele Bürger, zwei Musikgruppen mit Anhang, insgesamt 200 Personen. Die Musikgruppen geben wie vor 4 Jahren ein großes, gemeinsames Konzert in der Stiftskirche.

03.06. - 07.06. 2004

Für 5 Tage fahren 30 Personen nach Rotselaar (mit dabei Bürgermeister H.G. Ehmen). Besuch der Interbrew- Brauerei in Leuven. In Brüssel Besuch des belg. Parlamentes mit Bürgermeister Dirk Claes als Abgeordneter des Parlamentes.

10.02.2004

Sitzung des Partnerschaftskomitees. Herr Hermann Vogel wird für weitere 2 Jahre als Geschäftsführer bestätigt.

04.09.2004

Anlässlich des Besuches der Leffe-Mönche zum Altstadtfest wurde ein Partnerschaft - Gedenkbaum zum Tode des Carl Claes im Kurpark am Kurhaus gepflanzt.

08.02.2005

Sitzung des Partnerschaftskomitees.(12 Pers.)

19.05. - 21.05.2005

Kurzbesuch zur Kirmes durch Hermann Vogel u. Frau u. Dr. Hesse u. Frau. Einbecker Bierstand auf der Kirmes durch 6 Gandersheimer Germanen.

29.07. - 30.07.2005

Damen-Freundschaftsfußballspiel am 30.07. im Stadion. Werchter / Rotselaar als belg. Meister gegen eine Südniedersachsen-Auswahl. Rotselaar gewinnt 7:1.

02. - 03. 09.2005

Leffe Mönche auf dem Altstadtfest

7. / 8.01. 2006

Hermann Vogel und Frau weilen zum Neujahrskonzert der St. Cecilia in Rotselaar.

26.10. - 30.10.2006

Gruppe mit 30 Personen fährt nach Rotselaar. Übernachtung in Mechelen, Besichtigung Duvel Brauerei, Chicoree-Züchterei, Brüssel, Antwerpen mit Hafenrundfahrt und Aachen mit Stadtführung.

06.01. - 07.01.2007

Stellv. Bürgermeister Rüdiger Schäfer und Frau, Ratsherr Jürgen Schwarz und Frau weilen auf Einladung zum Neujahrskonzert in Rotselaar.

07.09 - 09.09. 2007

Leffe Möche zum Altstadtfest kommen mit Bürgermeister und inzwischen belg. Senator Dirk Claes (20 Pers.) zur Feierstunde anläßlich 20 Jahre Partnerschaft. Im Beisein vieler Ratsmitglieder wird die gute Partnerschaft auch mit einigen Vereinen hervorgehoben.

21.09. - 22.09.2007

Rathaus und Freizeitcenter Neueröffnung in Rotselaar. Frau Elizabeth Sälzer stellv. Bürgermeisterin und Herr Rüdiger Schäfer stellv. Bürgermeister, sowie Hermann Vogel und Frau nehmen auf Einladung an den Feierlichkeiten teil.

03.10. - 06.10.2007

Besuch einer 42-köpfigen  Wandergruppe aus Rotselaar, Empfang im Rathaus durch den stellv. Bürgermeister Rüdiger Schäfer, mit dabei Hermann Vogel,  KVV- Vorsitzender und von der Stadt  A.-K. Race, S. Mittwoch und einige Freunde der Städtepartnerschaften.

27.06 - 30.06. 2008

Besuch der Eröffnung der 50. Domfestspiele durch Bürgermeister Dirk Claes, Stellvertreter Dirk Jakobs u. Ratsvors. Werner Mertens. Auf Einladung des KVV weilte der Ehrenbürgermeister Harri Storms u. Gattin auch in der Stadt und besuchte ebenfalls die Domfestspiele und die dazugehörenden Empfänge. Weitere 16 Rotselaarer vom  VV Rotselaar waren gekommen für ein Fußballspiel gegen  SG Heberbörde. Die Gruppe besuchte auch das Speicherpumpwerk in Erzhausen.

 

04. - 07.09.2008

Leffe Mönche auf dem Altstadtfest. Am 05.09. Empfang im Rathaus Bürgermeister Dirk Claes, stellv. Bürgermeister Dirk Jakobs, Ratsvorsitzender Werner Mertens zusammen mit 16 Gästen aus Skegness. Kostenübernahme durch den KVV.

28.02.2009

Wegen Sparmaßnahmen der Stadt Bad Gandersheim, übernimmt der KVV, nach Abstimmung durch die Mitglieder auf der JHV, die totale Betreuung der Städtepartnerschaften. Es wird eine eigene Sparte im KVV für Städtepartnerschaften gegründet. Als Geschäftsführer wird Herr Hermann Vogel gewählt.

26./27 Mai 2009

Eine Abordnung des KVV, Hermann Vogel, Uwe Basse u. Frank Biener fahren auf Einladung, zum 50. Geburtstag von Dirk Claes nach Rotselaar.

Altstadtfest 2009

04.-06.09.2009

40 Jahre Freundschaftsfeier Rotselaar / Bad Gandersheim. Über 200 Personen aus vielen Vereinen und offiziellen Ratsmitgliedern unserer Partnerstadt Rotselaar kamen nach Bad Gandersheim und nahmen an den Feierlichkeiten teil. Empfang der belgischen Gäste im Kaisersaal durch Bürgermeister H.G. Ehmen und dem KVV-Vorstand. Konzerte der Musikgruppe „Ware Vrienden" auf dem Altstadtfest und in der Stiftskirche. Unterbringung der Gäste für zwei Nächte in Hotels und Gästehäuser auf eigene Kosten. Kosten für Essen, Empfang, Geschenk KVV 1.750 €, Übernahme durch den KVV. Eine Delegation um den Senator u. Bürgermeister Dirk Claes, weilt auf Einladung der Familie Tillmann, für einen Kurzbesuch im Schloss Hachenhausen.

08.10.2009
und
09.11.2009

Zwei traurige Anlässe veranlassen offizielle Vertreter der Stadt Bad Gandersheim zu Besuch in die Partnergemeinde.
Im Oktober verstirbt der Begründer der Partnerschaft mit Bad Gandersheim, Gabriel Van de Cauter, mit 88 Jahren.Am 19. November verstirbt ganz unerwartet die Ehefrau von Dirk Claes „Griet Claes" im Alter von nur 48 Jahren. An der großen Trauerfeierlichkeit nehmen der Bürgermeister von Bad Gandersheim, H.G. Ehmen, Hermann und Ingrid Vogel sowie Gerhard Bodmann teil.

10. - 13.06.2010

Eine 49-köpfige Gruppe fährt auf Einladung der Partnerstadt nach Belgien. Unterkunft im Hotel IBIS in Leuven. Besuch des Europa Parlamentes in Brüssel. Organisation durch MdEP Bernd Lange. Besichtigung des Atomiums und des Waterloo Schlachtfeldes.
12.06. Offizieller Empfang durch die Gemeinde Rotselaar. Die Gandersheimer pflanzen einen Partnerschaftsbaum.
Hermann Vogel wird feierlich vor vielen Gästen zum Ehrenbürger der Gemeinde Rotselaar für seine langjährigen Verdienste um die Partnerschaft ernannt. Mittagessen im Freizeitzentrum „DE MENA" (100 Personen). Besuch der Ortsteile Werchter (Rockfestival) und Wezemaal (Weinbesucherzentrum). Abendessen bei Frank Staes als Gäste der Partnerschaftsvereinigung. Musikunterhaltung durch Königliche Fanfare St CECILIA Rotselaar. 

03. - 05.09.2010

Besuch von 22 Leffe Mönche mit Dirk Claes zum Altstadtfest.

 

07. - 09.01.2011

Besuch des Neujahrkonzertes und internationales Treffen Rotselaar/Skegness/Bad Gandersheim. Teilnehmer aus Skegness: Brian+Julie Chapman, Stefan Krause, Jill Caine. Bad Gandersheim: Gunnar Ude, Norbert Braun, Hermann Vogel, Rotselaar: Bürgermeister Dirk Claes, Vertreter der Vereine. Vorgespräche Jugendaustausch, Kunstausstellung, Besuch K.H.St. Cecilia im Sommer 2011.

05. - 08.08.2011

Besuch der Musikgruppe Königliche Harmonie St. CECILIA zu den Domfestspielen mit über 80 Personen, Empfang der Gruppe im Brunshäuser Rosengarten durch Bürgermeister H.G. Ehmen und H. Vogel. Konzert auf der Domfestspielbühne und ein beeindruckendes Konzert im großen Kurhaussaal mit den Gesangssolistinnen Judith Gronowski u. Sarah Klein, Besuch des Rammelsberg- Museums in Goslar.

02.09. - 03.10.2011

Ausstellung Rotselaarer Künstler beim Kunstkreis Kloster Brunshausen. Eröffnung der Ausstellung durch Konrad Barke (KKB) und den Bürgermeistern Dirk Claes u. H.G. Ehmen.

02. - 3.09.11

Altsradtfest:Zahlreiche Leffe-Mönche bereichern wieder das Fest mit einem Bierstand.

06. - 08.01.2012

 

31.05.-04.06.12

 

Kunstkreisabordnung (4 Personen) und Ingrid u. Hermann Vogel fahren zum Neujahrskonzert und Vorbesprechungen Kunstausstellung nach Rotselaar.

Bad Gandersheimer fahren in die Partnerstadt, mit Besuch der Stadt Brügge.

2013 - 2015

Peik Gottschalk als Vorsitzender besucht mehrmals Rotselaar.

Rotselaar kommt mit Leffe-Mönchen zu den Altstadtfesten nach Bad Gandersheim.

19. - 24.05.2016

KVV-Busfahrt mit ca. 20 Personen nach Rotselaar

- Besuch der historischen Stadt Löwen mit Markt
- Besuch von Brügge (Stadtrundfahrt mit Grachtenfahrt, Chocolaterie etc). 

- Stadtfest in Rotselaar
- Offizieller Empfang mit Herrn Claes und Herrn Braun. 

Die Hinfahrt ging über Maastricht und die Rückfahrt über Aachen.

   

Zusätzliche Informationen