Wettbewerb „Schöner Garten“ geht in die 2. Runde
Der Gartenwettbewerb 2019 fand schon bei seiner Erstauflage mit 9 teilnehmenden Gärten eine gute Resonanz. Das Spektrum reichte von Neuanlagen bis bereits seit Jahrzehnten gewachsene Hausgärten. Teilweise wild romantisch, eine gelungene Kombination aus Ökologie und Esthetik, andere durch klare Linienführung, schön geschnittenen Buchsbäume, geprägte Gartenanlagen. Alle Gartenbesitzer gestatteten der Jury einen kleinen Einblick in ihre sehr individuelle Gartengestaltung und erläuterten ihre Gartenphilosophie, denn die Bedürfnisse an einen Garten können sich mit den Jahren verändern. Alle vereint die Freude am Gärtnern und Gestalten des nahen Lebensraums.
Leider konnten aufgrund der Corona- Pandemie diese Oasen der Öffentlichkeit nicht zugänglich gemacht werden. In der Hoffnung, dass die Infektionszahlen sinken, möchte der Kur- und Verkehrsverein diesen Wettbewerb im Jahr 2021 erneut durchführen. In Bad Gandersheim und den umliegenden Ortsteilen gibt es vielfältige Gärten, die es zu entdecken gilt. Ob zum Träumen, Genießen, Beoachten oder zum Austausch. Die Gartentour soll anregen, seinen Lebensraum bewusst zu erleben und zu gestalten. Vielleicht kann am Tag der offenen Gartenpforte auch eine Fahrradtour organisiert werden oder gehen sie zu Fuß auf Entdeckungstour.
Der Kur- und Verkehrsverein würde sich freuen, wenn Sie sich aktiv an dem Gartenwettbewerb beteiligen und ihre Erfahrungen an Gartenliebhaber oder die, die es werden wollen, weitergeben. Auch Wiederholungstäter können sich anmelden, um am Tag der offnenen Gartenpforte teilzunehmen. Natürlich winken den Siegern wieder interessante Preise. Anmeldeschluss ist Samstag, der 20. März 2021 (Frühlingsanfang). Die Bewertung der teilnehmenden Gärten wird nach vorheriger Absprache voraussichtlich Ende Mai/Anfang Juni sein.
Ansprechpartner ist wieder Liane Goslar unter Tel.: 05382/6037812 oder per Mail  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.
Lesen Sie sich auch die Berichte über diesen Wettbewerb aus dem Jahr 2020 weiter unten auf dieser Seite.
Prämierter Garten 2020