Eventwoche mit der Städtepartnerschaft des KVV in Belgien.
Da war was geboten: „Daumen Drücken“ mit belgischen Freunden für die belgische Fußballmannschaft – Stimmung pur. Hard Rock auf Rock Werchter mit Pearl Jam und Anderen. Gent kleinSchifffahrt auf Grachten quer durch Gent oder an der Saarschleife. Stadtbesichtigungen von Durbuy (kleinste Stadt Europas), Löwen oder Brüssel. Verkostungen von Schokolade und Riesling in einem Gourmet-Hotel und nicht zuletzt kulinarische Highlights aus der belgischen Küche. Hier wurden alle Sinne bedient.
Rock werchter kleinDer Bürgermeister Dirk Claes aus der belgischen Partnerstadt Rotselaar selbst ließ es sich nicht nehmen, die Bad Gandersheimer Abordnung quer durch das mit 85.000 Besuchern gefüllte Rock Werchter Gelände zu führen und Backstage, die enorme Logistik zu erklären. Er selbst schlafe, wie er erklärte, in der Zeit des Festivals auf dem Gelände, um gegebenenfalls immer sofort die richtigen Entscheidungen treffen zu können. Alle Vereine der Stadt sind in die Planung und Durchführung dieses Riesenspektakels mit eingebunden, bei dem jährlich über 22 Millionen Euro umgesetzt werden.
Bei einem offiziellen Empfang, auf dem Turm der Alten Brauerei in Rotselaar, wurde die Bedeutung der Städtepartnerschaft für das Zusammenwachsen innerhalb der europäischen Staatenfamilie gewürdigt, immer begleitet durch die dumpfen Bässe von Rock Werchter in etwa 8 km Entfernung.
Aber auch andere kulturelle Events kamen nicht zu kurz. So hat die Gruppe bereits auf der Hinfahrt römische Geschichte in Xanten erleben können. Wussten Sie, dass sich im alten Rom Männlein und Weiblein in Gruppen auf der Toilette gemeinsam Geschichten erzählten, oder dass die Frauen in der Regel vor den Männern im gleichen Bad ins Wasser stiegen? Die Gruppe war hautnah dabei, nur etwa 2000 Jahre später.Im Europaparlament klein
Wie einfach erscheint das Alles vor der Komplexität der Verwaltung, die die Gruppe im Europaparlament kennenlernen konnte: der Plenarsaal mit seinen 24 Sprachen, die bei Sitzungen jeweils in alle anderen Sprachen (u.a. gällisch) übersetzt werden müssen oder die Funktionsweise des Parlaments mit dem häufigen Umzug nach Straßburg.
Auf der Rückfahrt wurde das Keramikmuseum der Firma Villeroy & Boch in Mettlach und der spätromanische Dom in Limburg besucht. Dort konnten sich mitten in der Stadt die Teilnehmer, die mit drei VW-Bussen unterwegs waren, in einem netten Café voneinander verabschieden.
Die Gruppe erlebte in dieser Woche eine schöne Gemeinschaft. Da war das abendliche Zusammensitzen bei Bier und Wein. Das tolle Wetter- kein Tropfen Regen auf der ganzen Reise und - je nach Interessenslage - die Realisierung unterschiedlicher Programme, was durch die Nutzung von drei Fahrzeugen möglich war.
Reisegruppe klein 1


Kur- und Verkehrsverein auf Erkundungstour zur Landesgartenschau nach Burg (Sachsen-Anhalt)
- mit Bericht über die Fahrt -

landesgartenschau burg4Die Sommerreise des Kur- und Verkehrsvereins Bad Gandersheim (KVV) geht weiter. Nachdem im Mai Bad Iburg besucht wurde, geht die Fahrt am 4. Aug. 2018 diesmal zur Landesgartenschau ins Bundesland Sachsen - Anhalt nach Burg bei Magdeburg. Hier erwartet den Besucher ein Gelände von 17 Hektar. Das Konzept unterscheidet sich von Bad Iburg dadurch, dass das Gelände sich über die gesamte Stadt verteilt. Daher steht die Landesgartenschau auch unter dem Motto: “von Gärten umarmt“. Jedes Gartenareal erhielt ein neues Gesicht - der Goethepark, der Weinberg, die Ihlegärten und der Flickschupark. Innerhalb der Altstadt von Burg locken stilvoll angelegte Parzellen und Themengärten. Auch die Stadt mit vielen historischen Gebäuden laden zum Verweilen ein. Die Reisegruppe startet um 7.30 Uhr vom Kurhausparkplatz. Nach Ankunft des Busses um 10.00 Uhr wird das Gelände der Landesgartenschau unter fachkundiger Führung erkundet. Danach verbleibt noch bis 16.00 Uhr genügend Zeit, um die Stadt und die Landesgartenschau auf eigene Faust zu erkunden. Ein Bimmelbähnchen ermöglicht die Stadt und die einzelnen Bereiche bequem zu erobern. Rückankunft in Bad Gandersheim ist für 18.30 Uhr geplant. Die Anmeldung erfolgt direkt beim Reiseunternehmen Pülm, Rhüden unter Tel.05384/96060. Der Reisepreis incl. Führung beträgt 44,- Euro. Der Kur- und Verkehrsverein würde sich freuen, wieder zahlreiche Gäste begrüßen zu können und gemeinsam einen erlebnisreichen Tag auf der Landesgartenschau zu verbringen. Als Ansprechpartner vor Ort steht Liane Goslar unter Tel.: 05382/6037812 oder per Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zur Verfügung.
landesgartenschau burg3













----------------------------------------------
Bericht zur durchgeführten Fahrt nach Burg in Sachsen-Anhalt.
Der Kur- und Verkehrsverein hatte in diesem Jahr zwei Fahrten zu den Landesgartenschauen nach Bad Iburg (Niedersachsen) und Burg (Nachbarbundesland Sachsen-Anhalt) angeboten, um Interessierten einen Einblick zu geben, wie das Projekt Landesgartenschau erfolgreich gestaltet werden kann. Zur Zeit deuten die Besucherzahlen in Bad Iburg daraufhin, dass die Gartenschau das gesteckte Ziel von 500.000 Besucher erreichen wird. Bad Iburg mit dem Schloß und dem davor gelagerten Areal war im Mai Ziel der KVV-Reisegruppe.

landesgat.Burg2.2Im August wurde Burg in Sachsen-Anhalt angesteuert. Mit 27 Personen machte sich die Gruppe auf, um nach zweistündiger Anreise Burg im Jerichower Land, in der Nähe von Magdeburg zu besuchen. Burg weist einige Paraellen zu Bad Gandersheim auf. Urkundlich erstmalig 948 erwähnt, war Burg ab 1817 Sitz der Kreisverwaltung des Jerichower Landes. Mit mehr als 22.000 Einwohnern ist die Stadt allerdings doppelt so groß. Das Konzept in Burg besteht darin, dass 4 räumlich von einander getrennte Bereiche z.B. unattraktive Industriebrache so umgestaltet wurden, dass diese Flächen zu Treffpunkten mit Flair für die Bürger der Stadt wurden. So wurde mitten in der Stadt ein bereits im 19. Jahrhundert vorhandener Weinberg wieder mit Rebstöcken neu angepflanzt, der einen weiten Blick ins Jerichower Land bietet. Die dort angepflanzten Tafeltrauben wurden bereits im letzten Herbst von örtlichen Kindergärten geerntet und sollen auch zukünftig intensiv von diesen Einrichtungen genutzt werden. Gerade die Umgestaltung dieses zentralen Bereiches, ist ein Paradebeispiel. Im Rahmen der Führung wurde anhand von alten Fotos die positive Veränderung deutlich. Vor der Umgestaltung wurde die Freifläche als Depot für Bauschutt und Abstellfläche des städtischen Bauhofes genutzt.
In jedem der vier umgestalteten Teilbereiche wurden fantasievolle Kinderspielplätze errichtet, die auch nach der Landesgartenschau Anziehungspunkt für Familien mit Kindern bleiben werden. Bei der extremen Hitze war der Wasserspielplatz im Flickschupark ein besonderer Magnet. Unermüdlich pumpten die kleinen Besucher Wasser und trieben damit Fontänen, Wasserräder und Hebewerke an. Ein neu gestalteter Berg aus Erdaushub wurde fantastisch in den Spielplatz integriert. In geschlossenen Röhren können kleine und großer Besucher den Berg heruntersausen.
Da die Landesgartenschau über die ganzen Stadt verteilt ist, verbindet eine kleine Bimmelbahn alle Bereich miteinander. Im Rahmen der zweistündigen, sehr schweißtreibenden Führung konnte die Gandersheimer Reisegruppe viele Anregungen mitnehmen. So wurden bereits zwei Jahre vor Eröffnung der Landesgartenschau einmal im Monat Führungen mit den Planern angeboten, um die Bürger über die Baufortschritte zu informieren. Auch konnte das Problem mit fehlenden Übernachtungsmöglichkeiten erfolgreich gelöst werden. Burg hat nur wenige Pensionen. Hier schließen die Hotels in den Nachbargemeinden die Lücke und bieten mit der Betreibergesellschaft der Landesgartenschau Pauschalangebote an.
Nach der Führung blieb noch genügend Zeit die historische Stadt zu erkunden. Die Hitze machte allen Teilnehmern schwer zu schaffen. Unter dem alte Baumbestand im Goethepark in der gut organisierten Gastronomie konnte die Reisegruppe den Tag nochmals Revue passieren lassen. Viele der Teilnehmer haben an allen Fahrten des KVV zu den Landesgartenschauen nach Nordrhein-Westfalen, Niedersachsen und Sachsen-Anhalt teilgenommen. Es wurde verglichen und ein bißchen gefachsimpelt. Ein anstrengender Tag aufgrund der hohen Temperaturen. Aber mit vielen Anregungen für eine gelungene Landesgartenschau machte sich die Reisegruppe auf den Heimweg.
landesgart.Burg2.3



Fahrt zur Landesgartenschau 2018 nach Bad Iburg mit Bericht

Der Kur- und Verkehrsverein veranstaltet in Zusammenarbeit mit dem Busunternehmen Pülm am 16. Mai 2017 eine Tagesfahrt zur Landesgartenschau Bad Iburg.
Erkunden Sie das idyllische Städtchen am Südhang des Teuteburger Waldes. Bad Iburg kann auf eine fast 1000 jährige Geschichte zurückblicken. Der neue inszenierte Waldkurpark und der barrierefreie Baumwipfelpfad sowie die verschiedenen Blumenschauen und Themengärten bieten für jeden Geschmack etwas. Abfahrt ist um 7.30 Uhr in Bad Gandersheim (Einstieg Kurhausparkplatz ). Um 11.00 Uhr startet eine zweistündige fachkundige Führung über das Gartenschaugelände. Hier besteht die Möglichkeit sich inspirieren zu lassen und sich über die Entwicklung von der erfolgreichen Bewerbung bis zur Umsetzung zu informieren. Im Anschluss besteht bis 16.30 Uhr die Gelegenheit, auf eigene Faust das weitläufige Gelände bzw. Stadt zu erkunden. Das imposante Schloss ist ebenfalls ein lohnendes Ziel.Header Maskottchen LAGA2018 500x200
Rückankunft in Bad Gandersheim ist um 20.00 Uhr geplant. Im Preis von 49,- Euro ist die Fahrt, der Eintritt zur Landesgartenschau und die Führung eingeschlossen. Aus organisatorischen Gründen wenden sich Interessierten direkt an das Reiseunternehmen Pülm unter Tel.: 05384/96060. Anmeldeschluss ist der 01. Mai 2018. Als Ansprechpartner vor Ort steht ihnen gern Liane Goslar unter 05382/6037814 bzw. Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zur Verfügung. Der Kur- und Verkehrsverein möchte mit diesen Angebot einen kleinen Vorgeschmack auf die Landesgartenschau in Bad Gandersheim 2022 geben.

--------------------------------
Bericht zu der durchgeführten Fahrt nach Bad Iburg
Am Mittwochmorgen um halb acht trafen sich 46 Interessierte, die mit dem Bus zur Landesgartenschau nach Bad Iburg fahren wollten. Nach dreieinhalb Stunden war das Ziel erreicht. Aufgeteilt in zwei Gruppen wurde eine knapp zweistündige Führung durch das Gelände der LGS und das Iburger Schloss gemacht. Mit vielen interessanten Informationen rund um die Landesgartenschau konnte dann jeder die einzelnen Themengebiete auf eigene Faust erkunden. Der Wettergott blieb uns gnädig und erst als alle um 16:30 Uhr wieder in den Bus einstiegen, fing es an zu regnen. Im Vergleich zur Landesgartenschau in Bad Lippspringe waren den Teilnehmern doch viele Unterschiede sowohl im positiven als auch im negativen Sinne aufgefallen. Und so waren alle etwas erschöpft, aber zufrieden nach zwölf Stunden wieder in Bad Gandersheim.
Der KVV plant Ende August/Anfang September noch eine Fahrt zur Landesgartenschau nach Burg in Sachsen Anhalt durchzuführen. Der genaue Termin wird voraussichtlich beim Sommerfest des KVV am Freitag dem 22.6. ab 16 Uhr am Hermann Vogel Platz bekannt gegeben.


                               Zwischenstopp
                                                                                                                                           

                                                                                                                                                                                                 


 

Datenschutzerklärung

1. Datenschutz auf einen Blick

Allgemeine Hinweise

Die folgenden Hinweise geben einen einfachen Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie diese Website besuchen. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Ausführliche Informationen zum Thema Datenschutz entnehmen Sie unserer unter diesem Text aufgeführten Datenschutzerklärung.

Datenerfassung auf dieser Website

Wer ist verantwortlich für die Datenerfassung auf dieser Website?

Die Datenverarbeitung auf dieser Website erfolgt durch den Websitebetreiber. Dessen Kontaktdaten können Sie dem Impressum dieser Website entnehmen.

Wie erfassen wir Ihre Daten?

Ihre Daten werden zum einen dadurch erhoben, dass Sie uns diese mitteilen. Hierbei kann es sich z. B. um Daten handeln, die Sie in ein Kontaktformular eingeben.

Andere Daten werden automatisch oder nach Ihrer Einwilligung beim Besuch der Website durch unsere IT-Systeme erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z. B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie diese Website betreten.

Wofür nutzen wir Ihre Daten?

Ein Teil der Daten wird erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten. Andere Daten können zur Analyse Ihres Nutzerverhaltens verwendet werden.

Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer Daten?

Sie haben jederzeit das Recht unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben außerdem ein Recht, die Berichtigung oder Löschung dieser Daten zu verlangen. Wenn Sie eine Einwilligung zur Datenverarbeitung erteilt haben, können Sie diese Einwilligung jederzeit für die Zukunft widerrufen. Außerdem haben Sie das Recht, unter bestimmten Umständen die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.

Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

2. Hosting und Content Delivery Networks (CDN)

Externes Hosting

Diese Website wird bei einem externen Dienstleister gehostet (Hoster). Die personenbezogenen Daten, die auf dieser Website erfasst werden, werden auf den Servern des Hosters gespeichert. Hierbei kann es sich v. a. um IP-Adressen, Kontaktanfragen, Meta- und Kommunikationsdaten, Vertragsdaten, Kontaktdaten, Namen, Webseitenzugriffe und sonstige Daten, die über eine Website generiert werden, handeln.

Der Einsatz des Hosters erfolgt zum Zwecke der Vertragserfüllung gegenüber unseren potenziellen und bestehenden Kunden (Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO) und im Interesse einer sicheren, schnellen und effizienten Bereitstellung unseres Online-Angebots durch einen professionellen Anbieter (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO).

Unser Hoster wird Ihre Daten nur insoweit verarbeiten, wie dies zur Erfüllung seiner Leistungspflichten erforderlich ist und unsere Weisungen in Bezug auf diese Daten befolgen.

Abschluss eines Vertrages über Auftragsverarbeitung

Um die datenschutzkonforme Verarbeitung zu gewährleisten, haben wir einen Vertrag über Auftragsverarbeitung mit unserem Hoster geschlossen.

3. Allgemeine Hinweise und Pflichtinformationen

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Wenn Sie diese Website benutzen, werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben. Personenbezogene Daten sind Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Die vorliegende Datenschutzerklärung erläutert, welche Daten wir erheben und wofür wir sie nutzen. Sie erläutert auch, wie und zu welchem Zweck das geschieht.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z. B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Hinweis zur verantwortlichen Stelle

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:

Dr. Klaus Berling
Apfelweg 11
37575 Bad Gandersheim
Telefon: +49 5382 4849
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Verantwortliche Stelle ist die natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z. B. Namen, E-Mail-Adressen o. Ä.) entscheidet.

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Widerspruchsrecht gegen die Datenerhebung in besonderen Fällen sowie gegen Direktwerbung (Art. 21 DSGVO)

Wenn die Datenverarbeitung auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. e oder f DSGVO erfolgt, haben Sie jederzeit das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten Widerspruch einzulegen; dies gilt auch für ein auf diese Bestimmungen gestütztes Profiling. die jeweilige Rechtsgrundlage, auf denen eine Verarbeitung beruht, entnehmen Sie dieser Datenschutzerklärung. Wenn Sie Widerspruch einlegen, werden wir Ihre betroffenen personenbezogenen Daten nicht mehr verarbeiten, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen (Widerspruch nach Art. 21 Abs. 1 DSGVO).

Werden Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet, um Direktwerbung zu betreiben, so haben Sie das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten zum Zwecke derartiger Werbung einzulegen; dies gilt auch für das Profiling, soweit es mit solcher Direktwerbung in Verbindung steht. Wenn Sie widersprechen, werden Ihre personenbezogenen Daten anschließend nicht mehr zum Zwecke der Direktwerbung verwendet (Widerspruch nach Art. 21 Abs. 2 DSGVO).

Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Im Falle von Verstößen gegen die DSGVO steht den Betroffenen ein Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat ihres gewöhnlichen Aufenthalts, ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes zu. Das Beschwerderecht besteht unbeschadet anderweitiger verwaltungsrechtlicher oder gerichtlicher Rechtsbehelfe.

Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Bestellungen oder Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von „http://“ auf „https://“ wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Auskunft, Löschung und Berichtigung

Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

Sie haben das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Hierzu können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden. Das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung besteht in folgenden Fällen:

  • Wenn Sie die Richtigkeit Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten bestreiten, benötigen wir in der Regel Zeit, um dies zu überprüfen. Für die Dauer der Prüfung haben Sie das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.
  • Wenn die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten unrechtmäßig geschah/geschieht, können Sie statt der Löschung die Einschränkung der Datenverarbeitung verlangen.
  • Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr benötigen, Sie sie jedoch zur Ausübung, Verteidigung oder Geltendmachung von Rechtsansprüchen benötigen, haben Sie das Recht, statt der Löschung die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.
  • Wenn Sie einen Widerspruch nach Art. 21 Abs. 1 DSGVO eingelegt haben, muss eine Abwägung zwischen Ihren und unseren Interessen vorgenommen werden. Solange noch nicht feststeht, wessen Interessen überwiegen, haben Sie das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.

Wenn Sie die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten eingeschränkt haben, dürfen diese Daten — von ihrer Speicherung abgesehen — nur mit Ihrer Einwilligung oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen oder zum Schutz der Rechte einer anderen natürlichen oder juristischen Person oder aus Gründen eines wichtigen öffentlichen Interesses der Europäischen Union oder eines Mitgliedstaats verarbeitet werden.

Widerspruch gegen Werbe-E-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

4. Datenerfassung auf dieser Website

Cookies

Unsere Internetseiten verwenden so genannte „Cookies“. Cookies sind kleine Textdateien und richten auf Ihrem Endgerät keinen Schaden an. Sie werden entweder vorübergehend für die Dauer einer Sitzung (Session-Cookies) oder dauerhaft (permanente Cookies) auf Ihrem Endgerät gespeichert. Session-Cookies werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Permanente Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert bis Sie diese selbst löschen oder eine automatische Lösung durch Ihren Webbrowser erfolgt.

Teilweise können auch Cookies von Drittunternehmen auf Ihrem Endgerät gespeichert werden, wenn Sie unsere Seite betreten (Third-Party-Cookies). Diese ermöglichen uns oder Ihnen die Nutzung bestimmter Dienstleistungen des Drittunternehmens (z. B. Cookies zur Abwicklung von Zahlungsdienstleistungen).

Cookies haben verschiedene Funktionen. Zahlreiche Cookies sind technisch notwendig, da bestimmte Webseitenfunktionen ohne diese nicht funktionieren würden (z. B. die Warenkorbfunktion oder die Anzeige von Videos). Andere Cookies dienen dazu das Nutzerverhalten auszuwerten oder Werbung anzuzeigen.

Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs (notwendige Cookies) oder zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen (funktionale Cookies, z. B. für die Warenkorbfunktion) oder zur Optimierung der Webseite (z. B. Cookies zur Messung des Webpublikums) erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert, sofern keine andere Rechtsgrundlage angegeben wird. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste. Sofern eine Einwilligung zur Speicherung von Cookies abgefragt wurde, erfolgt die Speicherung der betreffenden Cookies ausschließlich auf Grundlage dieser Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO); die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Soweit Cookies von Drittunternehmen oder zu Analysezwecken eingesetzt werden, werden wir Sie hierüber im Rahmen dieser Datenschutzerklärung gesondert informieren und ggf. eine Einwilligung abfragen.

Server-Log-Dateien

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • IP-Adresse

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Die Erfassung dieser Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der technisch fehlerfreien Darstellung und der Optimierung seiner Website – hierzu müssen die Server-Log-Files erfasst werden.

Anfrage per E-Mail, Telefon oder Telefax

Wenn Sie uns per E-Mail, Telefon oder Telefax kontaktieren, wird Ihre Anfrage inklusive aller daraus hervorgehenden personenbezogenen Daten (Name, Anfrage) zum Zwecke der Bearbeitung Ihres Anliegens bei uns gespeichert und verarbeitet. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, sofern Ihre Anfrage mit der Erfüllung eines Vertrags zusammenhängt oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich ist. In allen übrigen Fällen beruht die Verarbeitung auf unserem berechtigten Interesse an der effektiven Bearbeitung der an uns gerichteten Anfragen (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO) oder auf Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO) sofern diese abgefragt wurde.

Die von Ihnen an uns per Kontaktanfragen übersandten Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z. B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihres Anliegens). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere gesetzliche Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

5. Plugins und Tools

Google Maps

Diese Seite nutzt über eine API den Kartendienst Google Maps. Anbieter ist die Google Ireland Limited („Google“), Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland.

Zur Nutzung der Funktionen von Google Maps ist es notwendig, Ihre IP Adresse zu speichern. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung.

Die Nutzung von Google Maps erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote und an einer leichten Auffindbarkeit der von uns auf der Website angegebenen Orte. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar. Sofern eine entsprechende Einwilligung abgefragt wurde, erfolgt die Verarbeitung ausschließlich auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO; die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google:
https://policies.google.com/privacy?hl=de.


 


 

Zusätzliche Informationen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).
Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.