Jahreshauptversammlung 2021 des Kur- und Verkehrsvereins (KVV) wird verschoben
Die jährliche Mitgliederversammlung des KVV findet üblicherweise Ende März statt. Corona bedingt ist sie im letzten Jahr ausgefallen und wird auch dieses Jahr nicht im Frühjahr stattfinden können. Turnusgemäß sollten 2021 Vorstands-Wahlen erfolgen, somit werden wir versuchen, die Jahreshauptversammlung noch in diesem Jahr stattfinden zu lassen, vorausgesetzt, die Corona-Fallzahlen lassen wieder größere Menschenansammlungen zu. Wir werden rechtzeitig zu dem Termin einladen. 
Der Vorstand trifft sich mittlerweile per Video Konferenz, um anfallende Themen zu besprechen. Ebenso laufen die Vorbereitungen für die Beiträge der Städtepartner zur LAGA auf digitalem Wege. In diesem Zusammenhang müssen wir leider erwähnen, dass Christine Staes aus Rotselaar und Jim Carpenter aus Skegness Anfang des Jahres verstorben sind. Beide haben sehr viel für die Städtepartnerschaft geleistet.
Wir freuen uns über die Gestaltung der Schaufenster  von Fam. Funke in der Moritzstraße, die von den Landfrauen und vom KVV mit wechselnden Themen dekoriert werden. Zurzeit sind dort noch die Gewinner des Roswitha Kunstpreises 2020 ausgestellt.
In der Hoffnung, dass bald wieder mehr persönliche Treffen stattfinden können, wünscht Ihnen der Vorstand des Kur-und Verkehrsverein Geduld und Gesundheit in dieser Zeit.