Fahrt zur Landesgartenschau 2018 nach Bad Iburg
Der Kur- und Verkehrsverein veranstaltet in Zusammenarbeit mit dem Busunternehmen Pülm am 16. Mai 2017 eine Tagesfahrt zur Landesgartenschau Bad Iburg.
Erkunden Sie das idyllische Städtchen am Südhang des Teuteburger Waldes. Bad Iburg kann auf eine fast 1000 jährige Geschichte zurückblicken. Der neue inszenierte Waldkurpark und der barrierefreie Baumwipfelpfad sowie die verschiedenen Blumenschauen und Themengärten bieten für jeden Geschmack etwas. Abfahrt ist um 7.30 Uhr in Bad Gandersheim (Einstieg Kurhausparkplatz ). Um 11.00 Uhr startet eine zweistündige fachkundige Führung über das Gartenschaugelände. Hier besteht die Möglichkeit sich inspirieren zu lassen und sich über die Entwicklung von der erfolgreichen Bewerbung bis zur Umsetzung zu informieren. Im Anschluss besteht bis 16.30 Uhr die Gelegenheit, auf eigene Faust das weitläufige Gelände bzw. Stadt zu erkunden. Das imposante Schloss ist ebenfalls ein lohnendes Ziel.Header Maskottchen LAGA2018 500x200
Rückankunft in Bad Gandersheim ist um 20.00 Uhr geplant. Im Preis von 49,- Euro ist die Fahrt, der Eintritt zur Landesgartenschau und die Führung eingeschlossen. Aus organisatorischen Gründen wenden sich Interessierten direkt an das Reiseunternehmen Pülm unter Tel.: 05384/96060. Anmeldeschluss ist der 01. Mai 2018. Als Ansprechpartner vor Ort steht ihnen gern Liane Goslar unter 05382/6037814 bzw. Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zur Verfügung. Der Kur- und Verkehrsverein möchte mit diesen Angebot einen kleinen Vorgeschmack auf die Landesgartenschau in Bad Gandersheim 2022 geben.


 

Zusätzliche Informationen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen